Montag, 28. Januar 2013

Bierdeckelbox/ coaster box

Meine erste Bierdeckelbox! Mit Bierdeckeln aus dem ehemaligen Gasthof meiner Oma (vor 30-40 Jahren). Aber die wollen ja auch irgendwann mal verbraucht werden. Und da eignet sich so eine Box doch ganz prima. Ausserdem ist die Innenbox eine Origamibox - juhu!
My first coaster box! With coasters of my Grandma's former guesthouse (30 or 40 years ago). They want to be used  eventually. So I use them for crafting. The inner box is an origamibox.

Verwendet habe ich die Farbe Calypso, auch zum allerersten Mal. Das ist ja schon nicht so ganz meine Farbe... Und da aller guten Dinge 3 sind, habe ich auch zum ersten Mal eine Rosette mit meinem Falzbrett gemacht, ging ja doch relativ einfach.
I used "Calypso Coral", for the first time too. It is not one of my favourite colors yet... And as all good things come in threes, the paper rosette made with my simply scored tool is also totally new to me.


Und zum Schluss für die liebe Daniela :) Meine Eislaternen! Sie waren gestern leider auch schon am Abtauen, aber ich hab vorher ganz vergessen ein paar Bilder zu machen. Aber es hat funktioniert!
Finally something for Daniela - my icelanterns. Theay already started to defrost yesterday, but I have forgotten to take some pictures earlier.


Bis dann/ best wishes
Tina

PS: Ich hab vergessen die Anleitung zu verlinken! Sorry! Die Bierdeckelbox stammt von Tanja
      You can find the tutorial to the box right here

Freitag, 25. Januar 2013

Iris Folding

Keine Ahnung wie der deutsche Name dafür ist, es sieht auf jeden Fall so aus.
No idea whats the German name for this, but it looks like this.

 Die Vorlage ist von hier, wunderbar Schritt für Schritt mit Bildern erklärt. Man klebt Papierstreifen wie in der Vorlage vorgegeben auf den Karton und erhält dann in der Mitte die "Iris". Auf der Rückseite sieht das ganze dann recht lustig aus.
You can find the pattern here with a wonderful step by step instruction with a lot of pictures. You glue paper stripes as indicates on the pattern. When finishes, the backside looks like a mess...

Hier sieht man die einzelnen Streifen nochmal etwas deutlicher. Ich werd mich auf jeden Fall noch durch einige Vorlagen durchstreifen :)
You can see the stripes in detail here. I definately have to try some of the other patterns on that website.

Bis dann/ best wishes
Tina

Dienstag, 22. Januar 2013

Blog Hop Sale-A-Bration

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop des Stempelausteams zum Start der Sale-A-Bration 2013!
Vielleicht kommst du gerade von Manuela oder aber du startest hier. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß beim Bloghüpfen und inspirieren lassen. Weiter geht es übrigens bei Petra.
Welcome to the "Team Stempelhaus" Blog Hop for sale-a-bration start 2013! Maybe you just visited Manuela or you start here. Have fun visiting our blogs and our inspirations. Your next stop is Petra, by the way.
 
Ich habe mit dem tollen Designerpapier "Bunter Basar" ein paar Pyramidenboxen gebastelt. Ausserdem hat es mir das Stempelset "Madison Avenue" angetan, mit dem ich die passenden Kärtchen zu den Boxen gestaltet habe.
I made some pyramid boxes with the beautiful designer series paper "sycamore street". I also love the stamp set "madison avenue", so I had to made matching cards with it.

Die Boxen eignen sich ganz toll um ein paar Kleinigkeiten zu verschenken, z.B. was Süßes.
 The boxes suit for little things like sweets.

Bei einer Karte musste ich natürlich noch etwas geistern und kreppen...
I had to do ghosting and taping for one card...

So, jetzt schnell weiter mit dir zu Petra (oder zurück zu Manuela)
Now off to Petra (or back to Manuela)

Danke fürs vorbeischauen./ Thanks for visiting.

Bis dann/ Best wishes
Tina

Montag, 21. Januar 2013

Wochenendbeschäftigung/ weekend activity

Mein Papa wird dieses Jahr 60 und das wird natürlich gefeiert. Am Wochenende war ich deshalb mit der Frontseite für die Einladungskarten beschäftigt. Für eine Farbe wollte er sich nicht entscheiden, daher gibt es nun eben 3 verschieden Karten.
My Dad turns 60 this year and of course we are going to celebrate this. Last weekend I made the front covers for the invitations. My Dad couldn't decide which color he wants, so we have 3 different cards now.



Die fertigen Karten/ the finished cards
Morgen gibt es einen Blog Hop zum Start der Sale-A-Bration! Schaut vorbei!
We will have a Blog Hop fpr Sale-A-Bration start tomorrow. Don't miss that!

Bis dann/ best wishes
Tina

Freitag, 18. Januar 2013

Und noch mehr/ and some more

Wie gestern schon angedroht heute noch ein paar mehr Karten mit Malerkrepp und Geistertechnik   - diesmal aber einfarbig. Und ich muss zugeben, ich habe mich verliebt. Die beiden Techniken zusammen auf Glanzpapier kommen ganz weit nach oben in meine Rangliste!
Like I promised yesterday, some more cards with painter tape and ghosting - this time with just one color. And I have to admit that I really love this combination on glossy paper. It is definately on a high postion in my ranking.
Die Farben sind Kürbisgeld, Waldhimbeere und Himbeerrot.
The colors are Pumpkin Pie, Rasberry Ripple and Rich Razzleburry.

 Ein Closeup/ closeup
Bis dann /Best wishes
Tina

Donnerstag, 17. Januar 2013

Farbchallenge/ colorchallenge

Bei Sunday Stamps gibt es diese Woche eine Farbchallenge mit den Farben Waldhimbeere, Kürbisgelb und Mitternachtsblau. Da mir die Farbkombi gefallen hat, hab ich mich mal daran versucht und diese Karte gewerkelt.
There is a colorchallenge at Sunday Stamps this week using the colors Raspberry Ripple, Pumkin Pie, and Midnight Muse. As I liked the colorcombination I`d like to participate with this card.


Ich hab die Malerkrepptechnik mit der Geistertechnik kombiniert. Das hat mir sehr gefallen - dazu morgen etwas mehr :)
I did combine the painter tape technique with the ghosting thechnique. I really liked that - there will be some more tomorrow.

Bis dann/ Best wishes
Tina

Dienstag, 15. Januar 2013

Mein Malerkrepp und ich/ Me, my painter tape, and I

Bei Frenchie habe ich eine Technik gesehen, die mir sehr gefallen hat, da man damit hübsche Hintergründe zaubern kann. Und alles was man dazu braucht sind Malerkrepp und Stempelkissen.
I have seen this technique at Frenchies blog and I really liked is, as you can make wonderful backrounds. And all you need is painter tape and ink pads.
Es funktioniert auch auf Glanzpapier- das gefällt mir ganz besonders gut.
It also works on glossy paper - I like it even more than on normal paper.
Hier noch eins ohne Blitz, da sieht man die Körnung besser.
Another one without flashlight, so you can see the swatch better.

Bis dann/ Best wishes
Tina


Hilfe: Sternsuche

Ein Besucher meiner Seite sucht einen Origamistern, ich hab nur leider auch keine Ahnung welcher das sein könnte: er müsste so ähnlich sein wie der Stern Clarissa

"Er hat 10Zacken, ist innen hohl, wird aus Transparentpapier gefaltet und bildet in den Zackentälern jeweils einen neuen Stern. Diesen sieht man jedoch nur wenn das Licht hindurch schient. Der Stern ist im Farbverlauf gefaltet, von gelb über orange bis dunkellila. Ich hoffe diese sicher umständliche Beschreibung hilft trotzdem und irgend jemand kann mir sagen wie dieser Stern heißt und wie man ihn faltet"

Weiß einer von euch vielleicht wie dieser Stern heißt?
Liebe Grüße
Tina

Montag, 14. Januar 2013

Bin wieder da/ I`m back

Meine PC-Probleme sind behoben, alles ist frisch installiert und funktioniert (zumindest momentan) einwandfrei. Ich bin ein glücklicher Mensch :)
My computer problems are solved, everything is working properly right now. I'm a happy person right now :)

Am Samstag war ich auf einem Technikworkshop der lieben Gabi im Kloster Kirchberg und es war toll! Wir haben viele schöne Techniken ausprobiert und uns untereinander ausgetauscht. Ich hab für jeden ein kleines Täschchen mitgebracht. Mit einer kleinen Vorschau auf die kommende Sale-A-Bration-Zeit von SU!
I have been to a technique workshop made by Gabi last saturday and it was awesome. We tried a lot of different techniques and had a good time. I brought a little purse along for each lady - with a little sneek-peak of the upcoming SAB.


Von Gabi gabs für jeden ein kleines Gastgeschenk - mit ein paar Sachen aus dem neuen Frühjahrskatalog, könnt ihr sie erkennen? Die gibts ab dem 1. Februar.
All of us got a little present by Gabi - with some stuff out of the new springcatalogue, can you see them? Available from 1st February.

 

So, und jetzt mache ich mich mal daran eure Blogs zu besuchen, das stöbern hat mir die letzte Woche ganz besonders gefehlt!
And now I will go and visit your blogs - I really missed that I couldn't poke around last week.

Bis dann/ best wishes
Tina

Dienstag, 8. Januar 2013

Ein paar Blümchen/ Some Flowers

Dank meines Papas kann ich heute was posten, da er mit netterweise seinen PC zur Verfügung gestellt hat.
Thanks to my Dad I am able to make a post today, as I was allowed to use his computer. Love you!


Da ich jetzt endlich die "Everything Eleanor" Stempel habe, musste ich sie auch gleich ausprobieren. Dabei sind diese 3 Karten in Frühlingsfarben entstanden - das hebt die Stimmung doch gleich etwas.
I finally got my "Everything Eleanor" stamps, and of course I had to use them immediately. These 3 cards in springcolors were the result - raised my mood a little.


 Bis dann/ Best wishes
Tina

Montag, 7. Januar 2013

Ich lebe noch /still alive

...aber mein Laptop leider nicht mehr... die Festplatte hats erwischt. Möge sie in Frieden ruhen. Mal sehen wie schnell ich Ersatz beschaffen kann.
... but my laptop isn't... the hard-disk crashed. May it rest in peace. Lets see how fast I can get a replacement.

Hoffentlich bis bald / See you soon (hopefully)
Tina

Dienstag, 1. Januar 2013

Gutes Neues/ Happy New Year

Ich wünsche euch allen ein tolles Jahr 2013! Ich hoffe ihr seid gut reingerutscht! Natürlich hab ich auch einige (mehr oder wenige) sinnvolle Vorsätze für das Neue Jahr gefasst. Einer davon ist, meinen Blog zweisprachig zu führen - zur Sprachübung für mich. Jetzt müsst ihr eben alle mitleiden!
Happy New Year to all of you! Hope it did start well for all. And of course I made some (more or less) usefull New Year's resolutions. One of them was/is: make my blog bilingual - as practice for me. As my french 

 In meinem kleinen Dörfchen ist es Tradition, dass die Kinder am frühen Morgen des 1.1. das Neue Jahr "anschießen". Die Kinder gehen von Tür zu Tür und knallen mit ihrer Spielzeugpistole, oder Knallerbsen oder was halt sonst so Lärm macht und heißen damit das neue Jahr willkommen. Dafür gibts dann etwas für den Sparstrumpf.
It is a tradition in my hometown, that the kids  "shoot" the New Year early in the morning of the 1st January. It is like Halloween (which we do not have here) without masking an sweets. The kids go from door to door and shoot with their playguns, throw their toy torpedos or anything else that makes noise, to welcome the New Year. For that they get some money.


Dieses Jahr gabs zusätzlich zum Geld auch noch einen Glückskäfer-Kuller-Tag. Mit sogar 2 Glückscents. Na wenn das mal kein guter Start ist! Gefreut ham se sich auch- Süßigkeiten! :)
This year, they got a ladybug-spinner-tag in addition, with even two lucky pennys. Well, this must be a good start into 2013. And the kids were happy - some sweets :)

Da ich außer den Kullertags in den letzten Tagen tatsächlich nichts gemacht habe, dauert es noch etwas, bis ich hier wieder regelmäßig poste.
As i didn't make anything creative the past days except these spinnertags, it will take some time until I will post regularly again.

Bis dann/ Best Wishes
Tina